Hansestadt Buxtehude Navigator

Kindertagesstätte Altländer Viertel

Adresse

Hohenfriedberger Straße 19
21680 Stade
Telefon: 04141 44647
Telefax: 04141 542801
E-Mail: kita.altlaender-viertel@stadt-stade.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

1bild_kitaalv_bearbeitet_2_.jpg

1bild_kitaalv_bearbeitet_2_.jpg


 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kindertagesstätte interessieren!

 

Die Aufgabe der Erziehung ist nicht, das Kind zu formen,

sondern es ihm zu erlauben, sich zu offenbaren

(Maria Montessori)

 

 

 

Pädagogisches Konzept:

Die Kindertagesstätte Altländer Viertel arbeitet nach dem Konzept der "offenen Arbeit" mit festen Stammgruppen. Unsere Räume haben unterschiedliche Funktionen und bieten den Kindern eine große Auswahl an Aktivitätsmöglichkeiten. Wir arbeiten interkulturell und betreuen Kinder aus 19 verschiedenen Nationen. Auf gute Erziehungspartnerschaften mit den Eltern und eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Institutionen im Stadtteil und in der Stadt legen wir großen Wert.

 

Schwerpunkte:

In unserer Einrichtung liegt der Schwerpunkt auf der interkulturellen Arbeit. Bei uns wird Anders sein toleriert und als Bereicherung des eigenen Seins verstanden. Die Akzeptanz und der Respekt gegenüber anderen Kulturen sind uns sehr wichtig. Hierzu gehören auch das gegenseitige Verstehen und die Verständigung. Der Spracherwerb ist eine wichtige Basis, dessen pädagogische Begleitung feinfühlig und individuell erfolgt. Zudem legen wir viel Wert auf die Förderung des Selbstbewusstseins jedes einzelnen Kindes.

 

Unser Raumkonzept: 

Es stehen den Kindern eine große Halle für Bewegungsangebote, Festivitäten aber auch große gemeinsame Essen und Vorträge für Eltern zur Verfügung. Zudem gibt es einen Rollenspiel-, einen Bau-, einen Kreativ- und einen Montessori-Raum. Zusätzlich sind ein Kindercafe für die Einnahmen der Mahlzeiten, ein Schlaf- und Snoozelraum für Ruhe und Entspannung sowie ein Raum für die Hortkinder vorhanden. Zur Einrichtung gehört ein großes, schönes Außengelände, das genügend Raum für Bewegungsaktivitäten der Kinder bietet.

 

Besonderheiten: 

Die Kindertagesstätte Altländer Viertel arbeitet eng mit der Montessori-Grundschule zusammen und bietet für die Kinder, die kurz vor der Einschulung stehen, einen wöchentlichen Schultag an. Zudem wird Kindern, die die deutsche Sprache noch nicht gut sprechen, Sprachförderung von Seiten der Schule angeboten. Die Einrichtung beteiligt sich am "Bundesprojekt Sprache" und fördert den Spracherwerb zusätzlich mit einer eigens dafür angestellten Fachkraft. Ein besonderes Angebot sind die Kindermassagen, die von ausgebildeten Erzieherinnen durchgeführt werden. Des Weiteren wird jede Woche der EMU (elementarer Musikunterricht) angeboten. Auch die Hausaufgabenbetreuung unserer Schulkinder und ein Ferienprogramm gehören zu unserem Angebot.

 

Unser Betreuungsangebot:

2 Vormittagsgruppen    max. 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr

1 Krippengruppe           max. 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

2 Ganztagsgruppen       max. 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1 Nachmittagsgruppe    max. 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

In der Krippen-, den Ganztags- und  der Nachmittagsgruppe wird den Kindern ein warmes Mittagessen gereicht.

  Wir betreuen Kinder von 1 - 14 Jahren und haben insgesamt 130 Plätze.     Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich ein Bild von unserer Kindertagesstätte zu machen.

Besichtigungstermine für das Kalenderjahr 2020:

13.03.2020  10:00 Uhr  15.05.2020  10:00 Uhr 11.09.2020 10:00 Uhr  13.11.2020  10:00 Uhr     

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte kommen Sie einfach vorbei.

« zurück zur Übersicht »