Hansestadt Buxtehude Navigator

Der Stader Baumpfad

Rubrik:Wander-Touren, Kurzwanderung
Start:Rosskastanie
Streckenverlauf:Baumhasel,Esskastanie,Eberesche, Schillerlinde,Kuchenbaum,Geweihbaum,Götterbaum,Amberbaum, Ginkgo, Hainbuche, Silber-Ahorn, Ginkgo, Tulpenbaum, Gemeine Esche, Rosskastanie, Trauer-Buche, Säulen-Eiche, Winterlinde, Blutbuche, Urweltmammutbaum, Amerikanisch
Ziel:Himalaya-Birke
Länge:3,83 km
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Stade ist eine grüne Stadt.

Eine Vielzahl von verschiedenen Bäumen wachsen in den historischen Wallanlagen und auch am Rande der Altstadt. Zwischen den vielen heimischen Baumarten wie z.B. Winter-Linde, Gemeine Esche, Buche oder Hainbuche befinden sich auch viele außergewöhnliche Baumarten. Haben Sie diese schon entdeckt?

Sicherlich standen Sie schon einmal vor einem Baum und haben sich gefragt, was das überhaupt für ein Baum ist. Auch das Alter eines Baumes kann man auf den ersten Blick nicht unbedingt einschätzen.

Um Ihnen einige interessante Bäume näherzubringen, hat die Abteilung Planung und Umwelt der Hansestadt Stade einen Baumpfad entwickelt.

« zurück zur Übersicht »